Festival der europäischen Gestütskultur im Haupt- und Landgestüt Marbach

Auftritte europäischer Gestüte am 4. und 5. Juli 2014 und Symposium

Logo Jubiläum Marbach25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wächst Europa zusammen und die Leidenschaft für das Pferd verbindet die Menschen über Grenzen hinweg. Anlässlich des 500. Jubiläums des Haupt- und Landgestüts Marbach lud die Vereinigung der europäischen Staatsgestüte (ESSA) am 4. und 5. Juli zu einem Festival der europäischen Gestütskultur in Deutschlands ältestes Staatsgestüt ein.

Bereits am 3. Juli trafen sich die Direktoren der ESSA-Partnergestüte zu ihrer jährlichen Konferenz in Marbach. Am 4. und 5. Juli standen Rundgänge über die Marbacher Gestütshöfe und ein Symposium mit Vorträgen zur europäischen Gestütskultur auf dem Programm. Namhafte Referenten sprachen über das hippologische Erbe Europas und die Rolle der Staatsgestüte heute und in der Zukunft. Die Moderation lag in den bewährten Händen von St. Georg Chefredakteur Jan Tönjes, der auch die Abendveranstaltungen „Marbach Classics Open Air” begleitete.

ESSA-Veranstaltungen zum Jubiläum des Haupt- und Landgestüts Marbach

  • ESSA Mitgliederversammlung
  • Symposium „Europäische Gestütskultur”
  • Geführte Rundgänge über die Marbacher Gestütshöfe
  • Marbach Classics (www.marbach-classics.de)

Dieses Bündel an Veranstaltungen war ein Höhepunkt im Festjahr des Haupt- und Landgestüts Marbach. Über 60 Pferde und Mitarbeiter aus den Partnergestüten des ESSA-Netzwerks bevölkerten in den ersten Julitagen die Marbacher Gestütshöfe und studierten gemeinsam mit den Aktiven des Haupt- und Landgestüts ein Schauprogramm der Extraklasse ein, das am 4. und 5. Juli ab 20.30 zu den Klängen der Württembergischen Philharmonie Reutlingen in der großen Gestütsarena präsentiert wurde. Barocke Lipizzaner, prächtige Altkladruber, feurige Vollblutaraber, mächtige Kaltblüter und edle Sportpferde nahmen die Zuschauer unter viel Beifall mit auf Reise durch 500 Jahre Geschichte und durch die Pferdewelt Europas.

Gemeinsam feierte man 500 Jahre Marbach in einem Europa, in dem Nachbarn zu Freunden werden!

Jubiläum Marbach

Bei der Mitgliederversammlung der ESSA wurde ein neuer Vorstand gewählt. Lesen Sie hier

Unterlagen zum Symposium „Europäische Gestütskultur”

Infos zu „Marbach Classics Open Air”

Anfahrtskizze / Lageplan mit den drei Höfen

Skizze Lageplan

Interaktive Karten

Beide Karten sind ein- und auszoombar. Google bietet außerdem die Satellitenansicht und eine topografische Karte an, openstreetmap ermöglicht die Anzeige der öffentlichen Verkehrsmittel.